Am Mittwoch erreichte der Sportpodcast „Kapitalismus im Fußball“ seinen Höhepunkt, als sich das gesamte Team um Niklas Schenk beim BR zur Aufnahme des Podcast traf.

Das Ergebnis kann sich mehr als hören lassen und ist in der Mediathek des BR zu finden: https://www.br.de/mediathek/podcast/seitenwechsel-die-andere-seite-des-sports/559

                              

Zunächst haben wir im Studio nicht nur die Fanumfrage vor der Allianz Arena, sondern auch das Experteninterview von Axel Balkausky geschnitten.

                                                          

Daraufhin gingen Christian und Alessandro mit Niklas in den gegenüberliegenden Studioraum, der durch ein Fenster von uns getrennt war, um den Podcast zu moderieren. Während die drei Jungs auf Anhieb einen großartigen Job machten, hörten alle anderen aufmerksam zu, um gelegentliche Einwände durch das Mikrofon durchzugeben.

Nelly ließ das Moderieren offensichtlich doch nicht ganz kalt: Sie sprach schließlich den Zwischenstand ein und lockerte damit die Herrenrunde etwas auf ;-)

 

Auch die zweite Gruppe mit dem Thema „Jugendliche Leistungssportler“ hatte einen aufregenden Tag. Sie hatten zusätzlich zu den zwei Moderatorinnen Chiara und Anna und unserem Experten Niklas noch einen Studiogast: Vroni Mempel, eine ehemalige Stabhochspringerin, bereicherte die Runde mit ihren Erfahrungen aus dem Bereich Leistungssport.

 

Uns alle hat es sehr gefreut, einmal bei einer Studioaufnahme mitgewirkt zu haben. Vielen Dank!

Endlich haben wir unsere lange erarbeiteten Podcasts vollendet, die ihr euch schon bald kostenlos anhören könnt… (Link folgt auf dieser Seite!)