Am Donnerstag, den 07.02.2019, fand am OPG das erste Wintersportfest für die 7. und 9. Jahrgangsstufe statt, da für die beiden Jahrgangsstufen keine Klassenfahrt stattfindet.

Los ging es für die 7. Klassen um 8.00 Uhr in der Turnhalle mit einer vereinfachten Form von Baseball. Gespielt wurden 2 mal 10 Minuten. Davon hatte das Lauf-Team 10 Minuten Zeit, so viele Punkte wie möglich zu erzielen. Anschließend wurden die Mannschaften durchgewechselt. Am Ende gewann die 7a gegen die 7c im Spiel um Platz drei und die 7d sicherte sich gegen die 7b den Gesamtsieg.

Um 10 Uhr waren dann die 9. Klassen mit Basketball dran. Die Spielzeit betrug ebenfalls 10 Minuten. Auf der dritten Hallenhälfte konnte die Klasse, die nicht Basketball spielte, mit einem American Football Hütchen abwerfen. Dadurch konnten zusätzliche Punkte erzielt werden. Nach spannenden Partien, besiegte die 9a die 9d im Spiel um Platz drei und die 9c holte den ersten Platz im Finale gegen die 9b.

Insgesamt war es ein gelungenes Wintersportfest mit sehr guter Stimmung. Das Event-Team bedankt sich zudem bei den Sanis, dem Technik-Team, dem Deko-Team und dem Fotokurs für die tolle Unterstützung.