Unser Austausch mit den Franzosen

Unter dem Austausch, von dem wir hier sprechen, versteht man nicht das Reisen in andere Länder, sondern den Briefaustausch zwischen deutschen und französischen Schülern. Durch diesen Austausch lernen wir neue Kulturen kennen, knüpfen neue soziale Kontakte und verbessern unser Französisch. 

Dieses Projekt wird von unserer Französischlehrerin Frau Maier geleitet, die dafür sorgt, dass wir und die Franzosen immer ein Thema haben über das wir schreiben können, aber auch, dass die Briefe nach Frankreich verschickt werden und dort dann auch ankommen. Bis jetzt haben schon einige Austausche mit den Franzosen stattgefunden wie beispielsweise das gegenseitige Vorstellen unseres Zuhauses mit Hilfe von Bildern, das Austauschen unserer Hobbies in Form eines Briefes und eine Umfrage über die Sommerferien, bei der die Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 9ab verschiedene Fragen zum Thema Sommerferien beantwortet haben, die von Frau Maier gestellt wurden. Diese Antworten wurden dann von den Schülern ausgewertet und in Form von einer Umfrage an die französischen Austauschpartner geschickt.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9ab freuen sich über weitere Briefe und Projekte mit ihren Briefpartnern aus Selles-sur-cher, was geographisch gesehen in der Mitte von Frankreich liegt.

Geschrieben von Julia Lichtenfeld, 9a und Vanessa Demaj, 9a