Hans-Keis-Str. 61
82049 Pullach i. Isartal
Tel: (089) 749 753 - 0
Fax: (089) 749 753 - 299
sekretariat@opg-pullach.de
Hans-Keis-Str. 61 | 82049 Pullach i. Isartal | Tel (089) 749 753 - 0 | Fax (089) 749 753 - 299 | sekretariat@opg-pullach.de

OPG nun offizielle Partnerschule für französische Sprachzertifikate

Das OPG ist seit Jahren offizielle Partnerschule für Französische Sprachzertifikate und bietet somit seinen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die französischen Sprachdiplomprüfungen „DELF scolaire“ an unserer Schule abzulegen. 

Beim DELF (Diplôme d’études en langue franaise) handelt es sich um ein standardisiertes, staatliches französisches Sprachdiplom, welches Französischkenntnisse auf verschiedenen Niveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GeR) zertifiziert. Es ist lebenslang gültig, weltweit anerkannt und stellt bei Bewerbungen im Studium und Beruf im In- und Ausland eine zusätzliche Qualifikation dar. An vielen Universitäten und Hochschulen in der Frankophonie ersetzt das DELF auf der Niveaustufe B2 ansonsten geforderte Sprachprüfungen.

Die DELF-Prüfung findet jeweils einmal pro Jahr (in der Regel im April) an einem europaweit festen Termin statt. Sie besteht aus einer schriftlichen sowie einer mündlichen Prüfung.

Die Absolventen dürfen sich die im DELF erzielte Note als vier kleine Leistungsnachweise auf ihre Jahrgangsnote im Fach Französisch anrechnen lassen, sofern sie das möchten.

Die Anmeldung erfolgt jeweils von Mitte November bis Anfang Januar online. Alle Klassen, für die eine Delf-Prüfung in Frage kommt, werden ausführlich informiert und haben an mehreren Terminen die Möglichkeit, sich anzumelden. Zudem geben die DELF-Prüfer an unserer Schule Frau Aufleger, Frau Miller und Herr Stellwag gerne Auskunft.

Die Zahl der Anmeldungen ist seit Jahren kontinuierlich gestiegen. Im Jahr 2017 haben insgesamt 80 Kandidaten die Prüfung erfolgreich abgelegt, 47 davon erhielten ein sehr gutes bzw. gutes Ergebnis.

Wir freuen uns sehr mit den jeweiligen Absolventen über deren Erfolg und gratulieren ganz herzlich.

Peter Stellwag

Go to top