Hans-Keis-Str. 61
82049 Pullach i. Isartal
Tel: (089) 749 753 - 0
Fax: (089) 749 753 - 299
sekretariat@opg-pullach.de
Hans-Keis-Str. 61 | 82049 Pullach i. Isartal | Tel (089) 749 753 - 0 | Fax (089) 749 753 - 299 | sekretariat@opg-pullach.de

A medieval picture story

with Robin Hood, Maid Marian, the Sheriff of Nottingham and other legendary characters

Im Englischunterricht erstellten die SchülerInnen der 7a verschiedene Fotogeschichten zum Thema Robin Hood. Zur Förderung des kreativen Schreibens wählten die SchülerInnen zunächst je eine von drei vorgegebenen Geschichten aus und vervollständigten sie dann mit einem selbst erdachten Ende. Anschließend wurden die Erzählungen in Gruppenarbeit zum Leben erweckt, indem die SchülerInnen ihre zuvor beschriebenen Charaktere selbst annahmen. So wurden sie zu Darstellern der eigenen Erzählung. (Klicken Sie auf die Titel, um die Geschichten zu bewundern)

Legendäres Mittelalter (A Legendary Lovestory):

Natürlich: Der Sheriff von Nottingham möchte die schönste Frau des Landes heiraten. Deshalb befiehlt er seinen Männern die wunderschöne Marian zu entführen und bereitet selbst schon einmal die Hochzeit vor. Mit Robin Hood allerdings hat er nicht gerechnet...

Verrücktes Mittelalter (Hungry Masses I und Hungry Masses II):

Während die englische Bevölkerung Hunger leidet, lebt der Sheriff von Nottingham auf seinem Schloss in Saus und Braus. Davon haben die armen Bauern nun genug. Gemeinsam ziehen sie zum Schloss und fordern Brot. Unglaubliches spielt sich nun vor den Mauern der Festung ab...

Zauberhaftes Mittelalter (The Alehouse Alchemist):

Jeder weiß es: Schummelnde Alchemisten gibt es genug. Stets denken sie nur an ihr eigenes Wohl und sie haben auch keine Hemmungen, dafür ihre Zauberkünste einzusetzen. Die Geschichte des „Alehouse Alchemisten“ belegt das wieder einmal: Zwar hat er kein Geld, weiß aber, wie man einfaches Papier in Silber verwandelt. Einfach lässt sich so der ehrliche Wirt hereinlegen. Die Rechnung aber hat er ohne Robin Hood gemacht...

Go to top