Ab dem Schuljahr 2014/15 werden Referate und Präsentationen im Fach Deutsch in der Oberstufe, die mindestens 45 Minuten dauern und entsprechenden analytischen Anspruch besitzen, doppelt gewichtet, d.h., die erbrachte Leistung wird als mündliche Note mit dem Faktor 2 verrechnet.