Hans-Keis-Str. 61
82049 Pullach i. Isartal
Tel: (089) 749 753 - 0
Fax: (089) 749 753 - 299
sekretariat@opg-pullach.de
Hans-Keis-Str. 61 | 82049 Pullach i. Isartal | Tel (089) 749 753 - 0 | Fax (089) 749 753 - 299 | sekretariat@opg-pullach.de

Geographie

Mitglieder der Fachschaft:

Herr Folger

Frau Greif

Frau Schneider

Herr Starz

Frau Wanninger

Frau Winter

 

„Upcycling“ kann als Gegenpart zur weltweiten Wegwerfmentalität verstanden werden und stellt eine Form der Wiederverwertung von Stoffen (Recycling) dar. Scheinbar nutzlose Abfallprodukte werden mithilfe des „Upcyclings“ in neuwertige Stoffe umgewandelt.

Und genau dieses Ziel verfolgen wir - das Geographie P-Seminar „Bike UP-Cycling“, bestehend aus 13 OPG-Schülerinnen und Schülern der Oberstufe sowie dem Projektleiter Michael Starz.

Als Aufbewahrungsort für unsere Projekträder, Werkzeuge und Ersatzteile hat uns unser Partner, die E. Wiener Bike Parts GmbH , einen Container finanziert.

Da so ein grauer Überseecontainer jedoch ein bisschen langweilig erscheint, hatten wir das Ziel den „grauen Klotz“ etwas bunter zu gestalten und ihn mit Graffiti zu besprühen. Dabei hat uns unser Sponsor neben etlichen Sprühdosen sogar einen professionellen Sprayer zur Seite gestellt. Nach einer kurzen Einführung ging´s auch schon los mit dem Ziel ein buntes „XLC“-Logo und jede Menge „Graffiti“ zu kreieren.

Pullacher Gymnasiasten nehmen am Geographie-Wettbewerb teil

In Zeiten von Online-Diensten wie „Google Maps“ oder „Apple Karten“ ist das GPS-Signal zumeist die wichtigste Komponente, wenn es darum geht sich geographisch zu orientieren.

Dass es auch anders geht, zeigten die Pullacher Gymnasiasten beim Geographie-Wettbewerb „Diercke Wissen“ – Deutschlands größtem Wettbewerb auf diesem Gebiet.

Mit der Einführung des G8 wurde auch die gute alte Erdkunde mit einem neuen „Label“ versehen und firmiert jetzt als Schulfach „Geographie“. Inhaltlich beschreibt unser Fach auch heute noch Länder und benennt Hauptstädte, Flüsse, Seen, Gebirge und Meere, befasst sich also im althergebrachten Sinne mit der Topographie unserer Erde.
Zum modernen Geographieunterricht gehört aber weitaus mehr! Unsere Schüler/innen lernen Raumstrukturen und Raumprozesse in einer globalisierten Welt kennen – Themen, die uns über den nächsten Urlaubsaufenthalt hinaus angehen und eine immer größere Herausforderung für uns darstellen.

Was erwartet die Schüler im Fach Geographie von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe

Go to top