Am Freitag, den 2. März 2018 besuchten wir, d. h. 4 Schülerinnen der Jahrgangsstufen 7 und 11, das Pullacher Altersheim (Haus am Wiesenweg). Dort wollten wir in einer kleinen Runde über das frühere und heutige Schulleben reden. Die Damen und Herren waren sehr gesprächig und erzählten uns einige spannende Geschichten aus ihrem (Schul-)Leben.

 von Sophie Barkey und Lara Gerland, AK Soziales 

 

Hier ein kleiner Einblick: 

 

Vergleichskriterium

Früher

Heute

Möglichkeit des Schulbesuchs

für Männer und Frauen gleichermaßen, jedoch zeitweise durch Krieg  eingeschränkt

Schulpflicht für alle

Tagesablauf

Beginn: 8 Uhr

Ende: durchgängig 13 Uhr

Beginn: 8 Uhr

Ende: zwischen 13 und 17 Uhr

Motivation

sehr hoch

gering

Hassfächer der Mehrheit

Latein

Latein

Abistreich, Abifahrt

äußerst selten

fast immer

Leben nach dem Schulabschluss

meist Arbeit, selten Studium 

meist Studium oder Ausbildung